Retreat Nachschwingen

Noch schwingen die Erfahrungen des Retreats „Deine persönliche Lebensreise – Entdecke, wofür du brennst!“ kribbelnd und inspirierend in meinen Zellen nach. Zwölf Frauen und Männer kamen zusammen an einem Wochenende im Mai, offen und interessiert, sich auf eine Reise in die eigene Innenwelt zu begeben.

Im Studio des openyoga Bern fanden wir einen Raum der Achtsamkeit, der Innenschau, der Fragen an sich und das eigene Leben und ein Raum des Vertrauens in die Gruppe. Es berührte mich sehr, welch wundervolle Menschen sich in diesem Kreis zusammenfanden. Genau diese Menschen sollten sich an diesem Wochenende treffen und ein Stück des Lebensweges gemeinsam gehen.

Am zweiten Tag lag Kreativität und Aktivität in der Luft. Wilma* wurde verankert, leuchtete und tanzte. Es war Inspiration pur im Raum, als überall Malstifte, Wasserfarbe, Collagehefte, Karten und viel Zubehör aus der Natur ausgepackt und ausgelegt wurden und ein kreatives Wuseln im Raum entstand. Da wollte was raus aufs Papier, was lange im Körper schwelte und brodelte. Anna Halprin hätte es gefreut und sie hätte wahrscheinlich bald gerufen „… und nun wird getanzt“!

… und so wurde getanzt. Die Gefühle durch den Körper ausgedrückt… Das Feuer entfacht und so richtig zum Brennen gebracht. Dies alles umgeben von unseren eigens geschaffenen Bildern, unserer persönlichen Art-Gallery…

Bei mir zu Hause steht eine Kerze, die mich täglich, wenn ich sie brennen lasse, an das Licht in mir erinnern soll und so darf sie auch dich daran erinnern. Lebe wofür du brennst!

Danke an Sabrina für die wundervolle Erfahrung der gemeinsamen Retreat-Gestaltung!

Danke an open yoga Bern für den wunderschönen Raum in der Altstadt von Bern!

Weitere Angebote, unter anderem ein Wochenende für Paare „Achtsames Paarleben“ im November, findest du hier: psyoga.

* Insider 😉

Ein Kommentar zu „Retreat Nachschwingen

Schreibe eine Antwort zu patrickfiglioli Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s