Dankbarkeit

Von einem herzerwärmenden Gefühl der Dankbarkeit war der Raum für Psychotherapie und Yoga – psyoga – im winterlichen Marzili von Bern im Dezember vergangenen Jahres erfüllt, als sich die psyoga Gruppe zum letzten Mal im Jahr traf.

Eine wunderbare Tiefe, ein Vertrauen in die Gruppe, eine unbeschreiblich tragende Kraft und eine liebevolle Verbundenheit habt ihr, liebe psyoginis, in diesem Raum über Monate kreiert und gepflegt. Dafür danke ich euch von Herzen.

psyoga Gruppe im Dezember 2021 – Dankbarkeitsritual

Neben dem reichhaltigen Schöpfen aus den wunderbaren Schätzen des Yoga zeigt ihr alle immer wieder grossen Mut, im Rahmen der Gruppe auf Reisen zu gehen und eure tiefsten Verletzungen aufzudecken und dem Heilungsprozess anzuvertrauen. Dabei schenkt ihr mir, als Therapeutin, euer ganzes Vertrauen. Dafür danke ich euch. Ich spüre euer Interesse an der Tiefe eurer seelischen Erfahrungen und euren Willen, mit dem grossen Ganzen in Verbindung zu gehen und nehme wahr, dass die Gruppenenergie mit jedem Mal stärker wird. Mit grosser Begeisterung begleite ich euch weiter.

Diese Art zu wirken, erlebe ich als äusserst erfüllend. Zudem stosst das Angebot der psyoga Gruppe auf grosse Nachfrage. Aus diesen Gründen habe ich mich entschieden eine zweite psyoga Gruppe ins Leben zu rufen. Diese startet am 24. Februar 2022 und findet jeweils jeden 2. Donnerstag Nachmittag statt. Es sind nur noch 1 – 2 Plätze frei. Weitere Informationen findest du hier.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s